Jubiläumsjahr 2018:  30. Oldtimer Messe Tulln 12.-13. Mai 2018


Die 30. Int. Oldtimermesse Tulln findet am 12. und 13. Mai 2018 statt.

Viele Sonderschauen, Highlights  und Neuerungen sind zum Jubiläum geplant. Die Int. Oldtimermesse ist ein fixer Bestandteil im internationalen Oldtimerkalender und die größte Oldtimerveranstaltung Österreichs.


RÜCKBLICK 2017:

Die Int. Oldtimer Messe Tulln 2017, war DER Treffpunkt des Jahres von Oldtimer- und Youngtimer-Fans in Österreich


Die 29. Internationale Oldtimer Messe Tulln fand am 20. und 21. Mai 2017 am Messegelände in Tulln statt. Rund 800 Aussteller/Händler, 90 Clubs und 9 Museen zeigten alles rund um das „rostigste Hobby der Welt“. Zahlreiche Sonderschauen, ansprechende Clubpräsentationen und ein restlos ausgebuchter Teilemarkt waren die Eckdaten der Oldtimer-Messe-Tulln am Messegelände Tulln.

 

Zahlreiche Sonderschauen wurden auf der 29. Int. Oldtimer Messe Tulln  2017 präsentiert:

  • 70 Jahre Steyr – Traktoren
  • 60 Jahre Puch 500
  • 60 Jahre NSU Prinz 3
  • 50 Jahre NSU RO 80
  • 40 Jahre Porsche 928
  • Citroen SM

Höhepunkt der Oldtimer Messe Tulln
Am Sonntag fand wieder die Prämierung der schönsten vierrädrigen Fahrzeuge, des schönsten Motorrades, des schönsten Traktors sowie des schönsten Clubstandes bzw. Museums statt. Vergeben wurde die „Goldene Rose“ der Stadt Tulln.

 

Kategorie: Auto
1. Platz: Horch 500 - Oldtimervereinigung Internationaler Pässefahrer - Baujahr 1934

2. Platz: Lancia Lambda 3 - Lancia Club Österreich – Baujahr 1924   
3. Platz: Corvette C3 - American Hot Wheels-Austria    - Baujahr 1977   

Kategorie: Motorrad
1. Platz: Puch - Freunde alter Motorräder – Baujahr 1930
2. Platz: Indian Scout - Oldtimer Club Helfstyn     - Baujahr 1929
3. Platz: NSU 501 TS - RO 80 Club International – Baujahr 1930

 

Kategorie: Traktoren
1. Platz: Massey Ferguson - H.B.H. – Baujahr 1964
2. Platz: Deutz F1 - Oldtimer Traktor Freunde 2002 – Baujahr 1939
3. Platz: Steyr Raupenfahrzeug - Oldtimerfreunde Fragnerland – Baujahr 1965


Kategorie: Clubs
1. Platz: Club der Käfer-Freunde Österreich - Priv. Motorradmuseum Motorolldie
2. Platz: C.A.R.-Club der Anhänger alter Renault
3. Platz: Vespa Club Austria


Kategorie: Museen/Sammlungen
1. Platz: Sammlung Schoisengeier Erwin
2. Platz: Eigenes Museum Glatzmaier in Hochstraß
3. Platz: DOM-Degener Opel Museum

RÜCKLICK 2017